Öffentliches Voting für Kategorie 4 abgeschlossen

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Publikumsabstimmung für das "Beste mitteldeutsche Medienkompetenzprojekt" endete am 16. Juni 2019.

Insgesamt wurden 5159 Stimmen abgegeben. Das Gewinner-Projekt wurde auf der Preisverleihung am 22. Juni 2019, um 11.00 Uhr beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) in Leipzig (Kantstraße 71-73, 04275 Leipzig) verkündet.

Das Gewinner-Projekt in der Kategorie 4:

Kurzspielfilm "Ein Traum von Glück“ – gescheiterte Suche nach Freundschaft (Jena, Thüringen)

In einem intensiven kreativen und mit hohem Lernzuwachs für alle Beteiligten verbundenen schöpferischen Prozess entstand der Kurzspielfilm "Ein Traum von Glück". Die Idee zum Film wurde aus biografischem Material und den Erlebnisberichten von Jugendlichen im Alter der jungen Filmemacher gespeist. Der Protagonist des Films gerät aus dem Wunsch nach stärkeren Kontakt zu einem Mädchen aus seiner Klasse, in das er sich verliebt, in eine Gruppendynamik, der er sich kaum noch entziehen kann und für die der Film bewusst keine Auflösung bereithält. Der Film verhandelt für Jugendliche relevante Themen wie Wunsch nach Zugehörigkeit, Einsamkeit, Sprachlosigkeit und die Suche nach Glück oder der Versuch der kurzen rauschhaften Erfahrung desselben. Das Aufwachen danach, das Scheitern ...

Die Projektleitung übernahm die betreuende Lehrerin Susanne Blechschmidt.