Die Veranstalter

Der Wettbewerb wird von der Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten und dem MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK gemeinsam veranstaltet. Für 2019 liegt die Federführung beim MDR und der SLM.

Die drei mitteldeutschen Landesmedienanstalten kooperieren in einer Arbeitsgemeinschaft, um die Vielfalt und Qualität an Beiträgen in Programmen des privaten Rundfunks in den drei Bundesländern zu fördern und das Engagement der dortigen Medienmacher zu würdigen als auch länderübergreifende Aktivitäten zur Förderung von Medienkompetenz anzuregen und umzusetzen.