Prof. Dr. Stefan Aufenanger – Jurymitglied beim Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland

Prof. Dr. Stefan Aufenanger - Jurymitglied beim Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland

Prof. Dr. Stefan Aufenanger, geboren 1950, ist Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Mainz. Er studierte Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie und Kunstgeschichte an der Universität Mainz und erhielt die Abschlüsse Diplom in Pädagogik und Promotion in Soziologie.

Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent am Pädagogischen Institut in Mainz; außerdem war er Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

1991 habilitierte Aufenanger in Erziehungswissenschaft. Seine Forshcungstätigkeit führte ihn an verschiedenen Universitäten in Deutschland (Mainz, Freiburg und Osnabrück) sowie in der Schweiz (Fribourg). 1993 folgte er dem Ruf auf eine Professur der Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik an der Universität Hamburg. Dort war er auch von 1995 bis 1999 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Allgemeine Erziehungswissenschaft am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Geschäftsführender Leiter des Medienzentrums dieses Fachbereichs.

Hier geht es zur Webseite vom Institut an der Uni Mainz von Prof. Aufenanger

Bildrechte: MDR/Karina Hessland