Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland

 

Die drei mitteldeutschen Landesmedienanstalten (Medienanstalt Sachsen-Anhalt, SLM und TLM) und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) richteten 2019 zum 3. Mal gemeinsam einen Wettbewerb aus, der herausragende Medienkompetenzprojekte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen prämiert.

Aktuelles

Preisträger 2019 stehen fest

Die fünf Preisträger des Medienkompetenzpreises Mitteldeutschland 2019 stehen fest. Sie sind am Sonnabend, 22. Juni, beim MDR in Leipzig ausgezeichnet worden. Der Preis für die besten Medienkompetenzprojekte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist mit jeweils 2.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre von der Arbeitsgemeinschaft der Mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML) und vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ausgelobt.

Weiterlesen

Die Veranstalter

Der Wettbewerb wird von der Arbeitsgemeinschaft der drei mitteldeutschen Landesmedienanstalten und dem MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK gemeinsam veranstaltet. Für 2019 liegt die Federführung beim MDR und der SLM.